top of page

Missionen und Strategie

Der Verein aJir hat sich zur Aufgabe gemacht, die Jugendlichen in ihrer Entwicklung und Entfaltung bezüglich der beruflichen/schulischen Anschlusslösungen professionell zu unterstützen.

Unsere Missionen

  • Durch eine effiziente Zusammenarbeit mit allen involvierten Personen, die Anzahl der Jugendlichen ohne berufliche/schulische Anschlusslösung vermindern.
     

  • Die Nachfrage/Interessen der Jugendlichen auf das vorhandene Angebot an Lehrstellen abstimmen, indem ihre beruflichen Interessen/Möglichkeiten erweitert werden und sie motivieren, mit Verantwortung selbständige Entscheidungen für ihre Zukunft treffen.
     

  • Den Jugendlichen die Arbeitswelt näherbringen und sie darauf vorbereiten.
     

  • Das Vertrauen und die Stärken der Jugendlichen aufbauen und festigen, die ein niedriges Selbstwertgefühl haben oder sich in einer schwierigen Situation befinden.
     

  • Begleiten der Jugendlichen beim Übergang von der obligatorischen Schule zur Ausbildung.
     

  • Die Nachbetreuung der SchülerInnen gewährleisten und die Zusammenarbeit der involvierten Ansprechpersonen „SchülerInnen – Schule – Eltern - Arbeitgeber“ sicherstellen.
     

  • Die Familien zu ihrer wichtigen Rolle hinsichtlich der beruflichen Zukunft der Jugendlichen aufklären und entsprechend sensibilisieren.

Unsere Strategie

Die Strategie von aJir besteht darin, in der Begleitung und Unterstützung von Jugendlichen für Ihre berufliche- resp. weitere schulische Zukunft ein professionelles Umfeld zu bieten mit dem Ziel, Synergien zwischen allen involvierten Ansprechpartnern zu schaffen und zu fördern .

bottom of page