top of page

Workshop aJir

Für jede Institution wird eine individuell zugeschnittene Intervention angeboten bei der sich praktische Workshops und gezielte Unterstützung abwechseln und der Fokus auf eine effektive Ausbildungssuche gelegt wird.

Ablauf

Unser Workshop-Konzept – immer angepasst an den jeweiligen Gruppenkontext, wie Jugendzentren oder Sportvereine - hat ausgezeichnete Ergebnisse gebracht und ist über die Grenzen von Biel und des Sprachraums hinaus bekannt geworden. Je nach Bedürfnis der Zielgruppe wurden verschiedene Ausführungen erarbeitet, insbesondere im zweisprachigen Format und angepasst an ein Publikum junger Erwachsener, Sportler oder Drogenabhängiger. So wurde eine langfristige Zusammenarbeit mit dem SeJac von Moutier und der Animation von Villars-sur-Glâne vereinbart. 

Es werden Module mit 12 Sitzungen angeboten, gegliedert in die verschiedenen Phasen bei der Begleitung/Unterstützung für eine Ausbildungsplatz-Suche. Dabei gibt es theoretische Gruppenschulungen alternierend mit praktischen Sitzungen, in denen auch ein Experte für die konkrete Arbeit an den einzelnen Projekten der Jugendlichen zur Verfügung steht.

Module

  • Präsentation

  • Sensibilisierung

  • Kompetenzen und Verhalten

  • Suche nach einem Praktikumsplatz

  • Bewerbungsunterlagen

  • Vorstellungsgespräch

  • Abschluss

Antragsformular

Starten Sie einen Workshop in Ihrer Instituion.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden Ihnen bald antworten.

quiduxJR_formation_CFC_AFP_apprentissage
bottom of page